Mirror

Typ: Kunstprojekt
Fertigstellung: März 2015
Aufgabenfelder: Konzept, Entwurf, Umsetzung

Im Rahmen des Kunstprojektes „Rassismus und Zivilcourage“ an der Gibb entstand das Projekt „Mirror“. Das Bild beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema Zivilcourage. Das Motiv zeigt als Blickpunkt eine abstrakte Figur welche hilflos erscheint. Durch die Verformungen und die verschiedenen Materialien soll das „anders sein“ noch stärker hervor gehoben werden. Die umhergehenden Personen wenden aber den Blick von der verletzten Figur ab. Die Figur erscheint hilflos und alleine gelassen. Durch die Krümmung und die spiegelnden Flächen soll der Betrachter ins Geschehen eingreifen können. Er wird zum fehlenden Helfer.